Helikopter Marketing - Blog

Homepage
» Sonstiges
  Helikopter Marketing - Blog
Oktober '21



BBB: Big-Blue-Button priorisieren und bessere Übertragungsqualtität sichern

Ohne Kommentare

Bei der Übertragung von Bild und Ton kommt es auf eine möglichst zeitnahe Übertragung der Informationspakete an.

Bei den Standardeinstellungen von DSL-Routern ist dies oft nicht der Fall.

Deren Übertragung kann in der Regel aber an modernen DSL-Router priorisiert werden.

Im Falle von Big-Blue-Button müssen UDP Pakete im Port-Bereich 16384-32768 priorisiert werden.

Und schon sollten einige Videokonferenzen deutlich stabiler laufen.

Hier ein Beispiel für die weit verbreitete Fritz-Box von AVM:

1. Unter Internet->Filter->Listen eine neue Netwerkanwendung Big-Blue-Button anlegen.

Dies müsste dann wie folgt aussehen:

2. Anschließend unter Internet->Filter->Priorisierung Big-Blue-Button zu den Echtzeitanwendungen hinzufügen.

Und schon sollten die Priorisierungsprobleme verschwinden.

Der gleiche Vorgang für andere Ports steigert auch die zuverlässige Übertragung für weitere Video-Konferenz-Systeme.

Hier eine Liste:

Big-Blue-Button Ports: 16384-32768
Jitsi Meet Port: 10000
Microsoft Teams Ports: 3478-3481
Zoom Quellports: 3478-3479 & 8801-8810, Zielports: beliebig
alfaview Port: 5387

 

Geschrieben von Matthias Jaekle

10.05.2020 um 10:22:00

Abgelegt in Sonstiges

Tags für diesen Artikel: